IODO
   
home     projekte     aktuell     kontakt
........

 

home

 

IODO ist ein gemeinnütziger Verein, der 1990 ursprünglich als Kunst- und Kulturverein gegründet wurde, und im Laufe der Jahre sein Tätigkeitsfeld um die Bereiche Bildung und Wissenschaft erweiterte, da sich die bis dahin durchgeführten Projekte in der Praxis auch in diesen Disziplinen und deren Schnittstellen bewegten.


Das Grundmotiv von IODO liegt in der bewussten Suche nach Schnittstellen verschiedenster Bereiche, um durch Vernetzungen neue Räume für Interkulturalität und Interdisziplinarität zu erschließen.


Seit Gründung hat sich IODO durch die Entwicklung und Durchführung zahlreicher Projekte in Unterstützung von Institutionen wie dem Bundesminsterium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Bundeskanzleramt/Theater u.Filmabteilung, Kulturamt der Stadt Wien, Arbeiterkammer, ÖGB, ORF und weiteren renommierten Institutionen wie KOMMENT, WIF, dem Wiener Volksbildungswerk etc. in Wien einen seriösen Namen erworben.


IODO ist auch eine anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung, die in ihrer Arbeit eine Spannbreite von literarischen Lesungen bis zu wissenschaftlichen Vorträgen und Seminaren umfaßt und damit ein breites Publikum anspricht.


Im medienwissenschaftlichen Bereich findet der Verein IODO, der einige Projekte auf dem Sektor Theater, Film und Kino realisiert hat, Erwähnung im österreichischen Kinohandbuch.


© 2007 IODO